Aktuelles

Erste Fachexkursion für georgische Weinbau-Praktikanten

Foto: AgrarKontakte International (AKI) e.V.

Bei hochsommerlichen Temperaturen kamen die georgischen Praktikanten am 18. und 19. August erstmals zusammen, um mehr über den Wein- und Obstbau in Württemberg zu erfahren. Die vier Auszubildenden und Studierenden aus der georgischen Weinbauregion Kachetien und der Hauptstadt Tiflis besuchten verschiedene Orte und Institutionen im Raum Heilbronn und Hohenlohe: Angefangen bei einem Besuch des Audi-Forum in Neckarsulm über die genossenschaftliche Weinkellerei Hohenlohe bis hin zur Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt (LVWO) in Weinsberg und Heuchlingen – ein bunt gemischtes Programm. Eins war spätestens bei der Weinprobe klar: Die jungen Weinbauern kennen ihr Handwerk und wissen, wie qualitativ hochwertiger Wein hergestellt wird und schmecken muss!

Die Begeisterung über die Ausstattung der LVWO führte dazu, dass vor allem Fragen über Möglichkeiten und Ablauf der dort angebotenen Ausbildungsprogramme aufkamen. So könnte es durchaus möglich sein, dass wir einige der georgischen Jungweinbauern ein zweites Mal in Deutschland begrüßen dürfen, dann vielleicht zur Weiterbildung zum Weinküfermeister…

AgrarKontakte International (AKI) e.V.
Die Praktikanten lauschen den Worten der Führung an der LVWO Weinsberg
AgrarKontakte International (AKI) e.V.
Die vier Praktikanten mit Projektmanager Markus Roßkopf (in der Mitte) zu Gast in der Weinkellerei Hohenlohe e.G.